SLIDER

[DIY] Hemnes Makeover.

Schon lange hat mich ein defekter Knauf bei meiner Hemnes Kommode gestört. Als meine liebe Freundin Dani umgezogen ist, habe ich ihre wunderschön aufgepimpte Kommode bewundert. Und da ich immer für ein tolles DIY zu haben bin, könnt Ihr hier heute mein Ergebnis sehen.





Ihr benötigt:
  • Lederband* (eines reicht knapp für diese Kommode!)
  • Lochzange*
  • Robuste Schere (das Leder ist dick)
  • 12 x Möbelschrauben - Gewinde M4 x 30 mm
  • 12 x Muttern - M4
  • Lineal oder Maßband zum Abmessen
  • optional Nagellack zum Bemalen der Schrauben

Ich habe als erstes die silbernen Schraubenköpfe mit einem schwarzen Nagellack bepinselt. Getrocknet sieht das wirklich toll aus! Es ist quasi nicht von einer professionell lackierten Schraube zu unterscheiden. Nagellack ist sowieso eines meiner liebsten Mittelchen zur Verschönerung verschiedenster Dinge. Man könnte für ein Kinderzimmer zum Beispiel auch weißes Leder bestellen und die Schraubenköpfe in einer bunten Farbe bemalen. Werdet kreativ, es macht so viel Spaß!

Während die Schraubenköpfe getrocknet sind, habe ich mir 12 Lederstreifen mit jeweils 12 cm Länge abgeschnitten. Dieser Schritt hat mich etwas Kraft gekostet, weil das Leder sehr dick ist. Aus diesem Grund rate ich euch zu einer stabilen Schere! Im Anschluss habe ich jede Seite des Stoffstreifens mittels der Lochzange mit einem Loch versehen.

Am Schluss steckt Ihr die Schrauben einfach durch die zwei Löcher und bringt sie an. Verschlossen wird es hinten mit den Muttern.


Ich bin mehr als begeistert von dem Ergebnis und finde, dass die neuen Lederschlaufen die Kommode in ein tolles "Designerstück" verwandelt haben.

Wie gefällt euch das Ergebnis?

*AFFILIATE-LINK

Anbei noch ein Foto der "alten" Kommode.



1 Kommentar

  1. Sehr schöne und simple Idee! Lässt das ganze direkt besonders aussehen, nicht so, wie es bei jedem anderen in der Wohnung steht... sowas mag ich :-)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.