SLIDER

[BEAUTY] Essie Roarrrrange & fierce, no fear [Haute in the Heat LE]

Die Essie Sommerkollektion Haute in the Heat beinhaltet 6 Farben. Unter anderem "Roarrrrange" und "Fierce, no Fear", die ich euch heute etwas genauer vorstellen möchte. Es sind kleine Fläschchen, da ich ein Set mit 4 kleinen Farben am Flughafen von Miami gekauft habe. Deshalb könnte es sein, dass die deutsche Version leichte Farbabweichungen aufzeigt.

Roarrrrange ist wie der Name ganz eindeutig zeigt, Orange. Und das in einer sehr kräftigen Nuance. Ich bin etwas zwiegespalten. Die Farbe an sich gefällt mir gut, aber an mir eben doch nicht ganz so wie erhofft. Vielleicht muss ich mich einfach etwas daran gewöhnen. Der Auftrag ist einfach, die Textur aber eher wässrig. Selbst mit 3 Schichten ist der Lack an manchen Stellen nicht zu 100% deckend, was für mich sehr enttäuschend ist. 





Fierce, no fear ist ein Taupe-Ton. Ich finde diese Farbe kann man immer tragen, egal zu welcher Jahreszeit und doch ist sie für mich in einer Sommer-LE nicht ganz passend. Vielleicht dachten die Essienistas ja an Schokoladeneis? Der Auftrag war gänzlich einfach, in zwei Schichten perfekt deckend. 




Habt Ihr die LE schon bei euch entdeckt oder gar vorher ein Exemplar aus den USA geordert?

Kommentare

  1. I have a very similar orange shade called Braziliant, only it has a subtle orange shimmer through it, so trendy for this summer!!
    Love :) <3

    mjintheskywithglitter.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch das Auftragen von den meisten Essielacken etwas schwierig oder ist das nur die USA Formulierung? Viele schwaermen immer so von der Qualitaet von Essie, aber ich finde OPI im Auftrag viel besser, aber E. ist mir einfach symphatisch.

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.