SLIDER

Revlon Colorburst Lip Butter Swatchpost.

Ich habe das Gefühl, dass der Hype um die Revlon Colorburst Lip Rutters merklich nachgelassen hat und auch ich vernachlässige sie momentan sehr! Dabei ist das wirklich schade, ich mag sie nämlich prinzipiell sehr gerne. Hier also meine 7 Exemplare auf einen Schlag!



Das Aussehen der Lip Butters ist zwar nicht besonders wertig, aber ich finde zumindest die Idee der farblich passend gestalteten Plastikhülse sehr gut. Innen ist es eine stabile Metallhülse, immerhin. Ich will aber nicht zu sehr motzen, es ist eben kein High-End-Produkt.

Alle Farben haben eine pflegende Textur, welche die Lippen nicht austrocknet. Jedes Finish der Butters ist entweder cremig hochglänzend oder schimmernd (durch die Glitzerpartikelchen). Helle Farben kann man ohne Spiegel nachziehen, bei den dunkleren und deckenderen Nuancen würde ich davon ganz klar abraten. Die Haltbarkeit auf den Lippen ist nicht besonders erwähnenswert, was der glänzenden Textur zuzuschreiben ist. Nach ungefähr 2 Stunden ist ein nachtragen der Farbe durchaus angebracht.

Generell nutzen sich alle Farbtöne der Lip Butters sehr schnell ab, sprich das Produkt braucht sich recht schnell auf. Enthalten sind jeweils 2,55 g. Beziehen könnt Ihr die Colorburst Lip Butters leider nicht in deutschen Geschäften, dafür aber wie erwähnt in UK und den USA. Ersteres ist leichter und dort kosten sie etwa 8 Pfund. Bei Lovelycosmetics könnt Ihr sie für 12 EUR (zzgl. Versand) ordern. Für günstigere Preise müsst Ihr mal bei ebay nachschauen. Meine Exemplare hat mir mein Freund und eine Freundin jeweils aus den USA besorgt.

025 Peach Parfait:
Es ist wohl meine liebste Farbe aus meiner kleinen Sammlung. Sie passt für mich quasi immer. Und wer steht nicht auf peach-pink? Was mich leicht stört, sind die gröberen Glitzetrpartikel. Die sehen zwar auf der Lippe super aus, aber fühlen sich beim Auftragen natürlich nicht angenehm an. Übrigens sieht man sie wenn der Lippenstift sich abträgt. Das Finish ist nass/glänzend mit Glitzerpartikeln.




050 Berry Smoothie:
Ein Beerenton mit schönem Schimmer in rose. Es ist aber kein grober Glitzer wie bei Peach Parfait, er lässt die Lippen einfach glossiger erscheinen. Es gehört zu den eher sheeren Nuancen, die aber trotzdem deutlich auf den Lippen wahrnehmbar ist. Nachzeichnen ohne Spiegel? Klappt Prima!





080 Strawberry Shortcake:
Das ist ein sehr heller, kühler Barbieton. Doch, Barbie trifft es ganz gut. Ich finde er lässt sich auch nicht besonders toll auftragen, wirkt teilweise etwas "fleckig". Ich trage ihn quasi nie und er ist für mich ein typischer Fehlkauf. Das Finish ist feucht/glänzend ohne Glitzerpartikel. 




090 Sweet Tart:
Ein mittlerer Pinkton mit einem feucht/glänzenden Finish ohne Glitzerpartikel. Er hat eine recht gute Deckkraft und ist gut schichtbar. Ich mag ihn sehr!




010 Raspberry Pie:
Es ist ein dunkler, mit Schichtung sehr gut deckender, satter Pinkton. Diese Nuance hinterlässt wie ich finde einen recht schönen Stain. Solche Farben lassen mich im Sommer immer etwas "frischer" aussehen.




070 Cherry Tart:
Ein kalter, schöner kirschiger Rotton. Das Finish ist feucht/glänzend mit freinen silbernen Glitzerpartikeln.  Diese Nuance ist sehr gut schichtbar, bleibt aber immer etwas sheer. Eine wie ich finde sehr schöne Farbe!




095 Crème Brulee:
Man kann es als leicht peachigen Nudeton bezeichnen. Bei starken AMUs ist das sicherlich ein toller Lippenstift WENN die sehr fleckige Erscheinung nicht wäre. Ich mag ihn überhaupt nicht! Das Finish ist cremig, feucht/glänzend ohne Glitzerpartikel.




Besitzt Ihr auch ein paar Farben der Lip Butters?



Kommentare

  1. Schöner Post :) Ich glaube mittlerweile gibt es so viele Alternativen zu den Lip Butters, dass der Hype stark nachgelassen hat. Man denke nur mal an die Color Whispers, Kiko Glossy Stylos etc. Ich habe meine Lip Butters auch sehr vernachlässigt, die sollte ich mal wieder aus der Versenkung holen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, das auf jeden Fall. Ich finds nur immer schade, da man seine "alten Schätze" dann gar nicht mehr nutzt und irgendwann werden Lippenprodukte halt doch ranzig :( lg

      Löschen
  2. sehr gelungener Post :)
    ich habe Candy Apple, Sorbet und Wild Watermelon.
    Von deinen Farben haben mich vor allem Peach Parfait und Berry Smoothie angesprochen!

    LG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeeeeeee. Hui, da hast du aber auch ein paar ^^ lg

      Löschen
  3. Sehr schöner Beitrag <3 Ich liebe die Lip Butter auch total und mein liebster ist auch Peach Parfait <3<3<3 Der sieht einfach so so toll aus und passt quasi immer!!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeeeeeee :) Das stimmt. Der durfte jetzt auch mit in meine Urlaubsreisetasche! :) lg

      Löschen
  4. Oh, die hatte ich auch nicht mehr auf dem Schirm. Mir gefallen Peach Parfait, Berry Smoothie und Cherry Tart sehr gut.

    Viele Grüße
    Grimmsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, man wird so von allen möglichen Neuheiten berieselt, dass die alten Schönheiten einfach untergehen :( Ich versuch mich wirklich zu erinnern was ich alles so habe und was ich gar nicht benutze kommt weg. Vergammelte Schminke ist nicht gut ^^lg

      Löschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.