SLIDER

[UNTERWEGS] Würzburg - Weihnachtsmarkt & mehr.

Die Weihnachtszeit bietet endlich einmal wieder die Möglichkeit etwas länger in Würzburg (bzw. ein Dorf in der Nähe) zu sein. Und wo man in München am 23. Dezember kaum durch die Strassen kommt, hat man in Würzburg noch genug Freiraum um gemütlich zu schlendern. Herrlich!

Feiert Ihr Weihnachten auch zu Hause?
(Was wohl die Meisten tun...)











Kommentare

  1. Der Würzburger Weihnachtsmarkt ist schön:)
    Grüße aus Australien,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Würzburg und ein Dorf in der Nähe ;-) geht mir genauso. Da wo der H&M noch begehbar ist ;-) Liebe Grüße von einem anderen Dorf in der Nähe ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    wir waren im letzten Jahr auch auf dem würzburger Weihnachtsmarkt. Wir waren über Weihnachten in München, bei der Verwandtschaft. In dieser Zeit waren wir im http://www.erbhotels.de/ untergebracht. Wir hätten zwar auch bei der Familie nächtigen können, wollten aber doch etwas Privatsphäre. Vor Weihnachten haben wir dann den würzburger Weihnachtsmarkt besucht. Die Fahrt hat sich wirklich gelohnt. Ein ganz bezaubernder Markt und so besinnlich. Da kann unser Weihnachtsmarkt nicht mithalten. Ich kann den Besuch dieses Weihnachtsmarktes nur empfehlen.

    Grüße

    LG

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.