SLIDER

[FASHION] Oversized. Hass oder Liebe?

"Oh nein, nicht wieder so ein sackiges Teil". Diese Aussage kennen sicher viele von euch, wenn sie wie ich übergroße Kleidung lieben und einen Freund (oder ähnliches) haben.

Meine Affinität für diese Art von Kleidung hat sich schon relativ früh entwickelt, nämlich mit dem Start meiner - nennen wir es - modischen Entwicklung. Wenn ich alte Bilder von mir anschaue (ca. 20 Jahre alt), stelle ich fest, dass ich sogar in meinen allerschlankesten Zeiten schon Babydollschnitte getragen und geliebt habe. Der reine "Figurkaschieraspekt" ist also auszuschließen.






Bildrechte liegen bei Peter Hahn. 

Weite Pullover, Tops und Kleidchen sind einfach immer praktisch. Es ist im Sommer schön luftig und im Winter passen die Teile auch wenn man das eine oder andere Plätzchen zuviel verdrückt hat. Selbst wenn man vielleicht irgendwann einmal schwanger wird, kann man vieles noch tragen, ha! Mal ganz davon abgesehen lässt sich ein lockeres Teilchen mit einem Gürtel  schnell figurbetonter abändern. Und für wenig Waschbegabte wie mich, eröffnet sich noch ein anderer Vorteil. Falls man die Kleidung doch einmal zu heiss wäscht, kann man sie oft dennoch tragen ;)

Ich könnte noch zig Vorteile aufführen, ganz einfach weil ich es so sehr liebe - die übergroßen und luftigen Schnitte!

Wie sieht es bei euch aus und wie steht Ihr zu dem Thema? Kennt Ihr das Gemotze über die übergroße Kleidung?


*ADVERTORIAL

Kommentare

  1. Liebe Sabine,
    Ich liebe Overaize Teile auch ab und zu - bei mir ist es allerdings schwierig, das richtige Teil zu finden.. Bin obenrum schlank und habe dafür eine kräftige Hüfte und Beine. Wie sagt meine Oma? Wie in der Suppe - das Gute sitzt unten :) leider seh ich dann eben gerne mal "Ganzkörper-Fett" aus..
    Mein Freund HASST diese Teile übrigens :)

    Alles Liebe,
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds an anderen oft super, an mir selber aber gar nicht. Bin nicht zierlich genug für sowas, höchstens mit Oversize-Blusen kann ich mich anfreunden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soooo ein Schmarrnnnn! Man nehme dich mit einer schönen engen Leggins und eben einer tollen großen Bluse. Schwarze Leggins, Weiße Bluse und dann ein schöner grauer Wollcardigan. Find ich an dir 1a! Natürlich noch dein Rosegoldschmuck ^^ Wir sind würde ich mal sagen aktuell "gleichschlank". Und ich trags auch. Ich mach dir mal ein Polyvoreset mit nem Outfit, ha! :)

      Löschen
  3. Leggings oder Treggings in Kombi mit einem Oversize-Shirt finde ich super und vor allem super bequem! Also Daumen hoch! ;D
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die eigentlich sehr praktisch und man schaut eigentlich ganz gut darin aus! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine, hast du einen Link zu dem grauen Pullover? Danke Anita

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab selber so viel Oversize Zeug, leider mag es mein Freund gar nicht :D

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.