SLIDER

[BEAUTY] Caudalie Eau de Beauté L’Wren Scott LE.

Am 23. Oktober war ich auf dem Caudalie-Event in München. Unter anderem mit mit Maria, Carina und Dani konnte ich bereits erschienene und neue Produkte ausprobieren. Im Mittelpunkt stand an diesem Abend die neue limitierte Edition des wohl beliebsten Produktes aus dem Hause Caudalie - dem "Zauberwasser" Eau de Beauté. 

Das Wässerchen - übrigens im wertigen Glasflakon - gibt es seit dem 1. Oktober im neuen Gewand, designt von L’Wren Scott. Wer die neue Optik ansprechend findet, kaufen. Denn es ist eine limitierte Sonderedition. Am Inhalt hat sich aber nichts geändert!




Direkt am Abend habe ich mit dem Testen angefangen, liest man ja seit geraumer Zeit immer wieder gespaltene Meinungen über das Produkt. Wie Ihr ja wisst, bin ich ein großer Originsfan - schon alleine wegen der großartigen, natürlichen Düfte. Auch Caudalie arbeitet mit dieser besonderen Art von Duft. Das Spray riecht durchaus etwas nach Saunaaufguss, aber ich finde das wunderbar. Den tatsächlichen Unterschied zu Thermalwasser bringt für mich primär der Duft. Es ist einfach ein kurzes Durchatmen, herunterkommen. Es nimmt das Spannungsgefühl auf der Haut und ist gut für meine Psyche. Meinen Freund erinnert er übrigens wieder einmal an "Oma" - pffft!


Das sagt Caudalie:
"Diese vom berühmten Jugendelixier der ungarischen Königin Isabella inspirierte Pflege glättet die Gesichtszüge, verfeinert die Poren und verleiht dem Teint eine wunderbare Ausstrahlung. 
Vor Gebrauch schütteln, Augenbereich aussparen. Vor der Ihrer Tagespflege und tagsüber zur Erfrischung und zur Fixierung des Make-ups auf Gesicht aufsprühen."

Vom verfeinernden Effekt für die Poren habe ich persönlich noch nichts gemerkt, aber ich befürchte bei meinen Kraterporen hilft nur silikonhaltiges Stopfmittel. Ich wende es sehr gerne an um die Haut nach der Reinigung mit Feuchtigkeit zu versorgen und am Liebsten als Finish über meinem Puder. Dadurch wirkt alles etwas softer. Ausserdem ist es auch zwischendurch immer wie eine kleine Wellnessdusche für das Gesicht. 

Wer also ätherische Öle und einen erfrischenden und verfeinernden Effekt (seines Makeups) mag - Kaufempfehlung. Für unterwegs ist mir die Standardgröße etwas zu schwer, deshalb wird wohl eine kleine Größe bei mir einziehen. Ein Nachteil ist für mich lediglich der Sprühkopf, welcher nicht ganz so fein ist wie ich es gerne hätte.

Ein Zaubermittel ist es nicht, aber eine Bereicherung für meinen Alltag.

Kostenpunkt bei Caudalie direkt:
30 ml - 12 EUR
100 ml -35,20 EUR

Lest euch gerne durch die unterschiedlichen Meinungen:
BeautyButterflies und Innen&Aussen - negativ
Shades of Nature und Pishis Colors - positiv

Benutzt Ihr das Eau de Beauté?


Kommentare

  1. Ich sprühe es mir morgens nach dem Schminken gerne auf das Gesicht, kann aber auch keinerlei Haut verschönernde Effekte feststellen. Aber ich mag den Duft sehr gerne und es ist frisch :)

    Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder, hat mir total Spaß gemacht mit dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da sehen wir das ja ähnlich ^^ Jaaaaa, geb ich zurück :) Ich muss wohl doch mal zu einem Brunch mit :D glg

      Löschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.