SLIDER

[BEAUTY] Mittwochsmaniküre: Chanel - Peridot

Einen schönen Mittwoch meine Lieben!

Durch die ganzen Blogbemusterungen ist Chanel etwas mehr in den Diskussionsfokus gerutscht. Und ich musste an meinen Peridot denken.  Metalliclacke liebe ich sehr, der schöne Mistkäferlack musste einfach wieder auf das Nagelbett. 




Es handelt sich hier um einen grün-goldenen Ton. Die Farbe ist metallisch und sieht einfach toll aus. Der Grund, weshalb ich damals überhaupt die Chanel-Variante gekauft habe. Aber Farben machen kann Chanel, Haltbarkeitsverlängerung leider nicht.  

Der Auftrag dieser Nuance ist ist relativ einfach. Er ist extrem gut pigmentiert, wenn man sich vermalt, sieht man es sofort. Ansonsten komme ich mit dem schmalen Pinsel sehr gut zurecht. In zwei Schichten ist er perfekt deckend. In einer dickeren Schicht reicht es im Prinzip schon aus.

Meine Lackierung:
Basecoat: Microcell 2000 / 2 Schichten Peridot / Topcoat: kein Topcoat

Preis:
Für 13 ml zahlt Ihr ca. 24 EUR.

Habt Ihr den Lack damals gekauft oder findet Ihr das Mistkäfergrün gar scheußlich?



Kommentare

  1. ich habe den damals auch gekauft und finde den nach wie vor toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre doch nur die Haltbarkeit besser... Lg

      Löschen
  2. Habe ich. Ich steh auf Mistkäfer-Metallic-Grün. Nur von einer günstigeren Marke. Dafür kann ich mich aber nicht über die Haltbarkeit beschweren.

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.