SLIDER

Origins - High-Potency Night-A-Mins (Mineral-enriched renewal cream)

Das Originsopfer Sabine meldet sich zurück. Mittlerweile habe ich ja schon viele Freundinnen und vielleicht auch ein paar von euch mit diesem Virus infiziert?

Mein Pöttchen der High-Potency Night-A-Mins neigt sich dem Ende und es wird Zeit euch etwas darüber zu erzählen. 





Was steckt hinter Origins?
Origins sieht es als Mission hochwirksame, natürliche Hautpflegeprodukte zu entwickeln, Dabei werden natürliche und zertifiziert organische Inhaltsstoffe und 100% natürliche ätherische Öle verwendet. Die Produkte werden ohne Parabene, Phtalate, Propylenglykol, Mineralöl, PABA, Petrolatum, Paraffin, DEA und tierische Inhaltsstoffe hergestellt. Es werden für die Produktion erneuerbare Ressourcen und Windenenergie genutzt und ausschließlich umweltfreundliche Verfahrensweisen.
 
Presseversprechen:
"Verabschieden Sie sich jetzt von einem fahlen, müde aussehenden Teint und wachen ausgeruht und mit strahlend schöner Haut auf. Die Wirkung dieser legendären, natürlichen Nachtcreme wurde durch ein spezielles System mit Langzeitwirkung intensiviert und mit feuchtigkeitsspendenden, hautregenerirenden Inhaltsstoffen, wie Vitamin C, E und H sowie Mineralien angereichert. Während Sie entspannende Aromen in den Schlaf wiegen, werden trockene, abgestorbene Hautschüppchen über Nacht abgetragen. 98% der Testpersonen gaben an, dass sich ihre Haut morgens erneuert und frisch anfühlt. Warum sollten Sie sich mit fahler Haut abfinden - werden Sie einen müden Teint über Nacht einfach los und wachen morgens mit einem strahlenden Gesicht auf."

Für welchen Hauttyp sind die Cremes?  
Empfohlen wird diese Creme für trockene und Mischhaut. Es gibt noch eine ölfreie Variante, die ist dann für Misch- und ölige Haut geeignet.

Inhaltsstoffe:  
Aqua, Rosa Damascena (Rose) Flower Water, Anthemis Nobilis (Chamomile) Flower Water, Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Flower Water, Dimethicone, Squalane, Caprylic/Capric Triglyceride, Polysorbate 40, Cetyl Alcohol, Butylene Glycol, Myristyl Alcohol, PEG-100 Stearate, Citrus Aurantium Dulcis (Neroli) Flower Oil, Valeriana Officinalis (Valerian) Root Oil, Cinnamomum Cassia Leaf Oil, Ferula Galbaniflua (Galbanum) Resin Oil, Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Peel Oil, Vanilla Planifola (Vanilla) Fruit Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Sweet Orange) Juice, Citral, Linalool, Citronellol, Limonene, Centella Asiatica (Hydrocotyl) Extract, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Extract, Chlorella Vulgaris (Green Algea) Extract, Hordeum Vulgare (Barley) Extract/Extrait D'Orge, Avena Sativa (Oat) Kerhel Flour, Yeast Extract/Extrait de Levure, Retinyl Palmitate, Tocopheryl Linoleate/Oleate, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Panthenol, Biotin, Folic Acid, Cholesterol, Pantethine, Linoleic Acid, Sodium Hyaluronate, Linolenic Acid, Sodium Mannose Phosphate, Hexylene Glycol, Caprylyl Glycol, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Ceteareth-20, Tromethamine, Carbomer, Disodium EDTA, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol. Quelle.

Auftrag/Geruch:
Sehrrrrrrrrr genial! Erfrischend und zitronig, aber auch etwas blumig. Ihr müsst einfach mal probecremen und -schnuppern.

Konsistenz/Pflegewirkung:
Meine Haut ist eine Mischhaut. Teilweise eher fettig, teilweise aber auch mit sehr trockenen Stellen. 
 
Die Konsistenz ist reichhaltig, aber nicht unangenehm fettig oder gar pappig. Ich habe sie bei kälteren Temperaturen sehr sehr gerne genutzt und bin von der Pflegewirkung absolut überzeugt. Die Haut ist wirklich durchtränkt mit Feuchtigkeit und fühlt sich sehr zart an. Die von Maria beschriebenen Knitterfältchen sind tatsächlich weniger. Und glaubt mir, mit meinen bald 28 Jahren habe ich die. 

Aktuell ist sie mir etwas zu reichhaltig. Bei Wind und kälteren Monaten hat sie meinen trockenen Stellen gar keinen Nährboden zum Gedeihen gegeben. Im Herbst wird sie definitiv und sehr gerne wieder ausgepackt. Ich empfehle euch übrigens immer die Lagerung im Kühlschrank. Gerade bei solchen Temperaturen ist das sicherer! 

Die Creme ist sehr ergiebig, man benötigt sehr wenig für das Gesicht. Aber da ist ja jeder sehr individuell was die Menge anbelangt, die auf das Gesicht wandern darf. 

Preis/Inhalt:
50ml kosten bei Origins direkt 43,00 EUR

Fazit:
+ toller, toller Geruch (der süchtig macht, also aufgepasst!)
+ ideale Pflegewirkung für meine Haut im Herbst/Winter
+ sehr angenehme Konsistenz. Reichhaltig, aber nicht "pappig"
+ hohe Ergiebigkeit

- ein Glastiegel wäre hier wertiger gewesen. Wie immer bei Origins. Und wie immer das einzige was mir nicht gefällt. 

Den Preis sehe ich nicht als Manko, weil ich einfach überzeugt von den Produkten bin. Und wer jetzt sagt "ja, du kriegst den Kram ja umsonst". Da habt Ihr nicht ganz unrecht. Allerdings habe ich auch schon Originsprodukte selbst für den vollen Preis nachgekauft! Gut investiertes Geld.

Maria und Mirela haben die Creme ebenfalls getestet. Die beiden mögen sie auch sehr gerne! 

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür. 


Kommentare

  1. Klingt sehr interessant, du olle Infiziererin ;-)
    Wenn meine Vorräte an Nachtcrèmes aufgebraucht sind, werde ich mir die hier wohl mal zulegen. Vor allem der Aspekt, dass trockene Stellen erst gar nicht aufkommen, finde ich sehr interessant. Das hat bei mir sonst noch keine Crème im Winter zufriedenstellend geschafft.
    Danke für den super Tipp und den tollen Review!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie gerade aufgebraucht. Ich mochte sie auch sehr gern, allerdings war mir der Geruch etwas zu frisch und fruchtig für eine Nachtcreme. Ich hätte gern etwas, das etwas "beruhigender" wirkt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe jetzt auch mit der Creme angefangen. Bis jetzt finde ich sie toll, ich hoffe nur, dass sie nicht zu reichhaltig für meine Haut ist (Mischhaut, teils ölig, teils trocken). Früher war meine Haut einfach nur trocken, da hätte ich über so etwas gar nicht nachgedacht, aber in den letzten Jahren hat sie sich so verändert, dass ich bei der Pflege ziemlich umdenken muss...

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.