SLIDER

Mittwochsmaniküre / KIKO 323 Milk Chocolate

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch und pünklich dazu kommt die Mittwochsmaniküre. Vor längerer Zeit bei einer 1,50-Aktion bei KIKO gekauft, kommt der Schokolack jetzt endlich einmal zur Verwendung.

Früher hatte ich eine Phase, in der ich ständig dunkelbraunen Nagellack getragen habe. Es ist nicht ganz so hart wie schwarz, aber hat trotzdem die Tiefe. 

Die Farbbezeichnung ist 323 Milk Chocolate. Die Beschreibung passt, wenn man eher an dunkle Milchschokolade denkt. Aktuell bekommt Ihr diese Nuance online sogar für 1 EUR. Das nenne ich mal günstig. 



Meine Lackierung:
2 Schichten KIKO 323 / Topcoat: Essence Better Than Gel Nails Top Sealer

Auftrag:
Ich bin mit fast allen KIKO Lacken sehr zufrieden. Dieser bietet hier keine Ausnahme. Der Auftrag ist absolut problemlos. Wer mit schmaleren Pinseln gut zurechtkommt, hat hier beim Lackieren seine Freude. Nach 2 Schichten ist der Lack komplett deckend. 

Das Finish ist cremig und enthält keine Glitzer- oder Schimmerpartikel.

Preis:
Für 11 ml zahlt Ihr regulär 3,90 EUR. Diese Nuance gibt es aktuell für 1 EUR.


Tragt Ihr braunen Nagellack?

Kommentare

  1. Hätte nie gedacht, dass mir braun als Nagellack gefallen könnte! Solche Farben habe ich überhaupt nicht, sollte ich vielleicht mal ändern :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich trage auch mal gerne nen Braunen Lack :-)
    Ich mag Kiko Lacke seehr sehr gerne - sie haben mich noch nie entäuscht :-D

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack ist echt schön.
    Ich habe noch einen Essence Lack von vor ewigen Zeiten in braun. Jedesmal wenn ich ihn wegschmeißen will, mache ich ihn auf, wundere mich, dass der Lack noch immer tip-top ist, trage ihn auf, und staune, dass der braune Lack so toll aussieht. Wieso komm ich nicht auch mal so drauf, ihn zu tragen?! Komisch, obwohl mir die Farbe gut steht.

    LG
    Bea

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.