SLIDER

Mittwochsmaniküre: Estée Lauder Nude - Nudité

Kaum hat Estée Lauder die frühlingshaften Bonbonlacke der Heavy Patels Edition lanciert,  gibt es für die Fans von schlichten Tönen ab März 2013 eine Nude-Kollektion.  

Von den 5 Farben die zur Auswahl stehen, möchte ich euch heute Nudité zeigen.



Bei Paddy könnt Ihr den Lack ebenfalls sehen, er sieht dort aber ganz anders aus. Und das liegt nicht nur an meiner Aufnahmemöglichkeit. Ich weiß nicht ob er je nach eigenem Hautton etwas anders wirkt?


Meine Lackierung:
Basecoat: Microcell 2000 / 2 Schichten Nudité / Topcoat: Essence Better Than Gel Nails Top Sealer


Der Auftrag dieser Nuance ist vollständig deckend in zwei aufgetragenen Schichten. Es lässt sich sehr angenehm und einfach lackieren. Ich lackiere eine Schicht, warte kurz und dann lackiere ich die nächste Schicht. 
Ich mag die Pinsel von Estée Lauder Lacken sehr gerne. Sie sind relativ schmal, damit kann ich sehr gut lackieren. 

Der Lack kommt in der bekannt optisch ansprechenden Cube-Flasche. 

Die Viskosität vom Lack finde ich perfekt, mit den Pinseln komme ich ideal zurecht. Für diese Nuance kann ich eine Empfehlung aussprechen. 

Aber lest euch vor einem Kauf über andere Farben Reviews durch, denn nicht immer weisen alle Lacke die gleiche Qualität auf. Und wir Ihr bei Paddy lesen könnt, findet sie den Lack auch etwas tricky in der Anwendung.

Preis:
Für 9 ml zahlt Ihr ca. 22 EUR.

Makeup Artist Tom Pecheux hat sich zu den 5 Tönen einige Nageldesigns einfallen lassen, diese 2 finde ich besonders gelungen. An Farbverläufen möchte ich mich unbedingt selbst versuchen!


Und auch hier eine Verlinkung, denn die liebe Paddy hat sich schon zweimal an Ombre Nails versucht. Hier und hier.


Alle Farben auf einen Blick (Bildrechte Estée Lauder):
Von links nach rechts: Bittersweet, Diabolique, So Vain, Nudité, Ballerina Pink


Vielen Dank an Estée Lauder für das kosten- und bedingungslose Bereitsstellen des Produktes!


Kommentare

  1. wirklich schöne farben- perfekt für den frühling. am besten gefällt mir der softton vom ersten bild.
    alles liebe
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die estee lauder lacke auch sehr gerne, die farbe ist aber leider nichts für mich, ich hätte sie mir rosastichiger gewünscht...

    jetzt weiß ich wenigstens, dass ich diesen lack nicht kaufen werde :(

    aber ich finds schön, dass du mittwochs jetzt immer lacke zeigst!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne der ist nicht rosastichig. Ich mag ihn aber trotzdem sehr ^^ ballerina pink wär ja dann was :)))) lg

      Löschen
  3. Sehr hübsch :-)
    meine Nägel ziert seit Dienstag abend "Forever" aus dem alten P2 Sortiment ;-), auch so ne "Fleischfarbe", aber manchmal muss das einfach sein

    Deine Schwester J. ^^

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.