SLIDER

Clinique Even Better Concealer - natural.

Seit einigen Monaten bin ich in Besitz des Clinique Even Better Concealers. Jetzt, nachdem ich erblasst bin, ist er bei mir nahezu täglich in Gebrauch.




Produktbeschreibung von Clinique:
"Korrigierende Abdeckcreme für einen ebenmäßigen Teint. Deckt wirksam Verfärbungen, Pigmentflecken und dunkle Augenschatten ab. Trocknet die Haut nicht aus, verschmiert nicht. Vitamin C hellt die Haut bei langfristiger Anwendung sichtbar auf. Der perfekte Partner zu Even Better Makeup SPF 15. Für alle Hauttypen geeignet."

Produktdesign:
Der Concealer befindet sich in einem wertigen Glastigel, was ich sehr schön anzusehen finde. Es ist ein satiniertes Glas, der Deckel ist silber glänzend. Für unterwegs finde ich die Verpackung eher unpraktisch, da verwende ich zum Beispiel lieber den Airbrush Concealer.

Die Farben:
Den Concealer gibt es in vier verschiedenen Farben. Ich habe die hellste Farbvariante "natural" erhalten. Es gibt ausserdem noch Hazelnut, Suede und Nude. Im Vergleich zu dem Airbrushconcealer in der Farbe "Fair", ist dieser Concealer relativ dunkel. Daher bleibt ein Testen am Counter wohl nicht aus.

Haltbarkeit & Trageverhalten:
Der Concealer ist schön cremig, eher fester von der Konsistenz. Er ist aber nicht so fest wie zum Beispiel die Camouflage von Artdeco. Wer zu sehr trockener Haut neigt, sollte probieren ob der Concealer nicht zu fest ist was die Konsistenz für die zarte Partie unter den Augen anbelangt. Man sollte ja eh immer Augencreme verwenden, aber gerade bei festeren Konsistenzen finde ich das unabdingbar.
 
Die Deckkraft wird von Clinique als mittel bis stark beworben, als mittlere Deckkraft würde ich sie bezeichnen. Der Concealer behebt die ehr unschöne Blauoptik meiner natürlichen Augenschatten sehr gut. Die Verblendbarkeit stimmt auch, ich arbeite lieber mit den Fingern als dem Pinsel und klopfe ihn ein. Ich muss aber gestehen, dass die Augenfalten bei mir (bleiben mit 27 Jahren nicht aus) mittlerweile durch diese Konsistenzen unschön betont werden.

Daher verwende ich den Concealer nicht für die Augenpartie. Gerade im Winter sieht das einfach nicht gut aus.

Für Pickelchen oder Rötungen mag ich das Produkt aber wirklich sehr gerne. Und dort funktioniert er besser als flüssige Concealer. Ihr seht an dem oberen Bild sehr gut die Verblendbarkeit und Deckkraft des Concealers.

Der Even Better Concealer hält bei mir durch Puder fixiert bis abends durch, ohne fies zu krümeln. 

Das Versprechen bezüglich der Aufhellung kann ich wegen meiner Verwendung nicht beurteilen. 

Preis: 
24,95 EUR für 3 g bei Douglas.
25 EUR bei Clinique.

Fazit:
+ mittelstarke Deckkraft
+ kein Krümeln
+ sehr gute Haltbarkeit
+ Ergiebig in der Anwendung (man braucht wirklich nicht viel)

- für trockenere oder reifere Haut mit Falten an den Augen eher ungeeignet.


Weitere Reviews findet Ihr bei diesen Blogs:
Kirschblüte 


Danke an Clinique für das kosten- und bedingungslose bereitstellen des Produktes.

Kommentare

  1. Ich habe ihn auch und finde ihn sooooo toll ♥
    Bei mir ist es allerdings gerade andersherum: ich benutze ihn für meine Augenpartie sehr gerne und finde ihn bei Pickeln etwas ungeeignet.
    LG, emilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, also bei meinen Augen gerade aktuell mit der Kälte sieht das nix aus. Alle festen Konsistenzen betonen so unschöne meine Falten :( Aber ist ja oft so, dass sich Meinungen differenzieren ^^ lg

      Löschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.