SLIDER

[BEAUTY] Lush Massagebutter "Soft Coeur".

Ich lese kaum noch etwas über Lush und genau da fange ich an mich etwas mehr dafür zu interessieren. Mein Problem ist nur der Kopfschmerzerzeugende Geruch im Laden, aber sonst mag ich die einzelnen Düfte wirklich gerne. 

Seit JAHREN wollte ich mir mal einen Massagebar kaufen, letzte Woche war es dann soweit. 

Entschieden habe ich mich für "Soft Coeur". 



Wie steht Ihr zu Lush?



Presseversprechen:


Diese köstliche Honig-Schokoladenbutter hat nicht umsonst den Beinamen „The Honeymooner“. Bei einer verführerischen Massage beginnt der Kern aus Kakao zu schmelzen und macht deinen Schatz noch leckerer. Die Schokolade auf dem Körper mag zwar auf den ersten Blick etwas „schmutzig“ aussehen, aber es findet sich doch sicher jemand, der diese ablecken mag, oder nicht? Zwischen den Handflächen schmelzen oder sanft über die Haut gleiten lassen und einmassieren. "Bitte kühl lagern, kann ab 17 Grad schmelzen."

Produktdesign:
Generell mag ich das "ursprüngliche" und "individuelle" von Lush einfach gerne. Jedes Teil ist anders. Das Herz fand ich ähm herzig. Ich mag es. 


Duft/Wirkung:
Man nimmt das Herz einfach in die Hand und da schmilzt es schon etwas an. Man kann es ganz angenehm über die Haut streifen lassen und somit verteilt sich die süße Leckerheit. Man muss da nur aufpassen, dass man nicht zuviel erwischt, sonst ist es ein glitschiges Vergnügen. Ich mag die Pflegewirkung und ganz besonders den Duft. Das wird sicher nicht der letzte Massagebar sein, wobei ich mir das Ganze im Winter aufgrund der doch sehr pflegenden Konsistenz ehr im Herbst/Winter vorstellen kann und weniger bei diesen tropischen Temperaturen. Für ein Lushprodukt ist der Duft auch recht dezent und wird vielen gefallen. Er riecht süßlich, aber wirklich ehr zurückhaltend - lecker!

Preis:
Der Preis beträgt 8,25 EUR für 30 gramm, erhältlich in den Lush-Stores und online.  



Kommentare

  1. wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nie etwas von lush gekauft/ausprobiert. hat mich nie interessiert. da bin ich wohl zu ziehmlich die einzige hm? lg dee

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab leider noch nicht die Möglichkeit gehabt, irgendetwas bei Lush zu kaufen. Wenn aber irgendwann mal ein Laden in der Nähe sein sollte, werde ich mal durchstörbern :)Eine gute Freundin von mir liebt die Shampoos!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bereits das 2. Herz in Gebrauch. Ich liebe den Duft.

    AntwortenLöschen
  4. ich muss leider auch immer schon nach ein paar minuten flüchten wenn ich in dem laden bin weil ich so schnell kopfschmerzen bekomme! aber ich wollte schon lange mal die shampoos und conditioner ausprobieren! hast du mit denen erfahrung? liebe grüße http://kirisdiary.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich interessant an.
    Habe bis jetzt noch nie was von Lush gekauft, aber mit dem Massagebar hast du mich neugierig gemacht :D

    lg
    Tascha

    AntwortenLöschen
  6. Hm, lush spricht mich irgendwie nicht an. Der Geruch im Laden erschlägt einen irgendwie. Bislang habe ich dort nur Geschenke besorgt.
    Für mich stimmt das Preis-Leistungsverhältnis irgendwie nicht...und es fällt mir schwer, mich mit einigen Konsistenzen anzufreunden. Seidenstück als Shampoo für die Haare??!! Eincremen mit einem festen, seifenähnliche Stück? Nee, das ist nix für mich. :P

    Das einzige Produkt, was mich vielleicht interessieren würde, ist diese sagenumwobene Nagelhautcreme (Lemony Flutter?). Leider habe ich die bisher nur in einer Riesenabfüllung gesehen, die bei mir sicher Jahre halten würde, wenn sie nicht vorher umkippt.

    LG
    tanni

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab so eine Massagebutter von meinem Freund beim dritten Date bekommen!
    Er hat damals bei Lush gearbeitet, wo ich ihn auch kennengelernt hab :)
    Irgendwie find ich die deshalb total toll!
    Liebste Grüße
    Allie

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.