SLIDER

Outfit: Jeanshemd + neue Haarfarbe.

Einige haben es ja schon per Twitter/Facebook mitbekommen, dass ich meine Haare gefärbt habe. Schluss mit dem Blondchenimage, her mit den braunen Haaren. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Schritt endlich gewagt habe, trotzdem muss man sich natürlich erst einmal umgewöhnen. Und man sieht schlagartig deutlich blasser aus.

Mir gefällt blond an mir persönlich auch einen ticken besser, aber ich bin jetzt viel freier was Farbkombis anbelangt und meine Haare können endlich gesund nachwachsen.

Es wird jetzt auf jeden Fall farbenfroher eingekauft - das steht fest.

Jeanshemd, Zara (aktuell)
Top, H&M (aktuell)
Rock, H&M (aktuell)
Schuhe, Nelly (aktuell, siehe Blogpost)
Tasche, ebay (Größe L, siehe hier)
Schal, vom Freund geklaut
Armband, New One
Kette Achat (Einklang Würzburg)
Uhr, Michael Kors
Ohrringe, Pilgrim (alt)
Nagellack, Essie Watermelon


Kommentare

  1. ich bin auch grad braun geworden. es steht dir wirklich sehr gut!

    aber auch ich mag mich mit blonden haaren eigentlich lieber ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was war bei dir der Grund fürs Umfärben? lg :)

      Löschen
  2. Wow die neue Haarfarbe sieht toll aus.
    Du erinnerst mich jetzt sehr an Me von Innen&Außen vom Typ her.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es toll liebe Sabine :)

    AntwortenLöschen
  4. Boah die Tasche ist hammer! Bist du zufrieden? Wie lang hat der Versand gedauert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat schon über 3 Wochen gedauert. Sie stinkt nicht und sieht super aus! Aber den Trageriemen kannste vergessen, der ist nur mit nem Druckknopf innen befestigt. Aber ich bereue nichts! lg

      Löschen
    2. Hey, passt in die Tasche auch Din A4? Hab sie mir gestern in rot bestellt und kann es kaum erwarten =))

      Löschen
  5. Ich finde, die braunen Haare stehen dir richtig gut und das Outfit sieht super aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :* Und danke, dass du immer so fleissig kommentierst. Fällt mir auf ;)

      Löschen
  6. Ich wünschte ich hätte Pay pal... die Tasche ist soo toll :) Weiß noch nicht wie ich das braun finden soll... wahrscheinlich nur eine Gewöhnungssache... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich muss mich ja auch erst noch dran gewöhnen ;) :))))

      Löschen
  7. Sieht gut aus, die neue Haarfarbe! :)

    AntwortenLöschen
  8. wow der absolute hammer. die neue haarfarbe steht dir unglaublich gut (:

    AntwortenLöschen
  9. Finde das braun auch sehr hübsch an Dir. Klar, es ist erstmal eine Gewöhnungssache, aber Du hast Dich auf jeden Fall nicht negativ verändert ;-)

    Ich färbe ja auch schon einige Zeit blond und habe neulich tatsächlich auch mit dem Gedanken gespielt wieder braun zu werden. Aber ich bin mir doch noch zu unsicher.

    AntwortenLöschen
  10. Wow die Haare stehen dir so echt super :)Und das Outfit gefällt mir auch sehr - hat sich der Geruch der Pistol Boots denn mittlerweile etwas gebessert?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird besser, aber recht langsam. Frage mich mit was die die schuhe eingefärbt haben und vor allem haben die den Preis erhöht. Langsam wirds unverschämt find ich ^^

      Löschen
  11. Hallo :)
    Ich finde das braun schön, auch wenn du mir blond noch besser gefällst :)
    Darf ich fragen, was genau du mit "freier was Farbkombis anbelangt" (in Bezug auf die Haarfarbe) meinst?? :)
    Danke!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich etwas ausholen. Ich finde Frauen die keine dunklen Ansätze haben und hellere Augenbrauen freier in der Farbgestaltung der Outfits. Sobald man aber so arg färben muss und ich habe dunkle Ansätze gehabt sieht es oft extrem tussig, billig aus usw. Finde aber auch nur ich glaub ich. Jetzt fühle ich mich total befreit und habe das Gefühl endlich mehr Farbe tragen zu können :)

      Löschen
    2. Stimmt! Bei Pink finde ich es immer ziemlich grenzwertig. Das kann ich mit dunklen Haaren ohne weitere Gedanken sehr gut tragen. Aber mir fällt auch sonst nix ein was ich als dunkelhaarige meiden sollte.... Evt komplett schwarze Looks. Wobei die mit gebräunter Haut auch toll aussehen... Also leb dich errstmal kleidungstechnisch aus, du Neu-Dunkelhaarige ;)

      Löschen
    3. Ahh verstehe :) Jetzt weiß ich was du meinst! Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit deiner neuen Haarfarbe!
      Liebe Grüße aus Muc

      Löschen
  12. Super danke dir!
    Hab sie mir auch bestellt :)

    AntwortenLöschen
  13. Das Blond stand Dir, gar keine Frage! Braun aber auch. Ich persönlich finde das Braun lässt Dich irgendwie edler, eleganter wirken und Deine Augen leuchten mehr!
    Ab und an muss eine Veränderung einfach her!! Egal ob ne neue Haarfarbe, Länge, Pony. Und es ist ja nun kein schwarzbraun, wobei ich so richtig dunkle Töne zu hellen Augen einfach nur WOW finde!

    AntwortenLöschen
  14. sieht besser aus, ich mag blondinnen eigentlich eh nich ;)
    cooles outfit, ich finde deine veränderung auf jeden fall super!

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Outfit. Und deine Haare gefallen mir richtig, richtig gut. Vielleicht sollte ich Braun auch noch eine Chance geben. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag deine neue Haarfarbe. Bin auch schon lange am überlegen. Was hast du benutzt, sieht sehr natürlich aus, keine blöden Grün-Rotstiche oder ähnliches...

    Bin auch seit kurzem am bloggen, würde mich auch über einen Besuch freuen... :)

    http://freulein-wunder.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ja auch 5 versch. Farben an alten Extensions getestet bevor ich an mich ran bin ^^ Da kommt noch ein passender Blogpost die Tage! Dunkelblond von garnier nutrisse

      Löschen
  17. Mir gefällt die dunklere Haarfarbe auch besser. Du siehst eleganter damit aus, noch mehr als vorher.
    Hast Du das eigentlich selbst gemacht?

    Ich habe seit letztem Donnerstag auch wieder meine Naturhaarfarbe, Mittelblond.
    Hatte vorher hellblonde Haare, aber ich empfand das Blond zuletzt ehr als Fluch.
    Denn ständig dieser Ansatz, dann die trockenen kaputten Haare und und und

    Ich fühle mich mit meinen dunkleren Haaren 1000 mal besser und ehrlich gesagt stehen mir jetzt auch mehr Farben, gerade was das Make-up bzw. Lippenstifte angeht. Und komischerweise bin ich nur in den paar Tagen deutlich mehr angeguckt worden auf der Straße.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  18. Das Braun steht dir sehr gut, ich färbe meine Haare auch demnächst von Blond um. Allerdings in Ombre Hair, sodass ich nicht direkt ganz Braun bin, möchte auch von dem Blondinenimage weg, welches man egal wie immer angehängt bekommt!

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  19. Du siehst echt wunderhübsch aus und sowas sage ich sehr, sehr selten. Hut ab für den Mut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe dir genau 3 Monate und dann willst du wieder Blond sein. :P Das Blond gehört einfach zu dir! Das bist du! ...und das wirst du noch merken ;-) Lg Aki

      Löschen
    2. Das wird garantiert nix, weil meine Haare ja so kaputt sind. Ich sag ja ich mag blond lieber an mir, aber ich mag endlich wieder gesunde lange Haare haben. Das geht so halt nicht :(

      Löschen
  20. Das jeanshemd sieht echt schön aus! ich hatte mir mal eins bei esprit bestellt, aber irgendwie gefiel mir das an mir nicht :s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es kommt auch ganz auf die Art von Jeanshemd an. Das hier ist superweich und sieht auch lockerer aus. Hat auch Khakifarbene Einsätze an der Seite

      Löschen
  21. Wow, du siehst echt toll aus. Ich finde die Kombination mit dem Jeanshemd auch total toll, ich habe selbst eins und habe immer überlegt, womit ich es am Besten anziehe, jetzt weiß ich es :)

    Du hast echt einen tollen Geschmack und schöne Ideen, ich liebe auch deine Wohnungseinrichtung.

    Ich hader gerade auch mit mir, ob ich blond bleibe oder dunkler werde... Die Strähnen sehen eine Woche schön aus und dann hat man schon wieder einen fiesen Ansatz, das Ganze nervt mich einfach nur noch...

    Evtl. kann man mein Kommentar vorher schonmal bruchstückhaft an, mein Computer hat eben etwas gespinnt, bitte einfach ignorieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Outfit trägt aber so eine Freundin von mir immer. Da ist nix selbst durchdacht ausser Tasche, SChal, Nagellack ^^

      Also ich finde blond ja schon schöner an mir, aber die Vorteile bei dunklen Haaren (alleine schon dass es schonender für die Haare ist) überwiegen halt einfach doch.

      Löschen
    2. Dann danke ich deiner Freundin für die Inspiration :) Ich fand das Jeanshemd an mir vorher irgendwie immer "männlich2, wahrscheinlich bin ich einfach bekloppt :)

      Also wenn einer genau den Braunton hinbekommen würde, wie ich ihn will, würde ich es sofort machen, aber es ist mir schon zu oft schief gegangen. Meine Haare sind zum Glück unempfindlich und verzeihen mir das Blondieren.

      Löschen
  22. Ist der Schal zufällig der vom Tchibo mit Knöpfen? Dann hab ich den auch..

    AntwortenLöschen
  23. Fand dein Blond super, finde es jedoch total schön dass du dich getraut hast! habe auch erst vor kurzem von Blond auf Braun gewechselt, war die letzten zehn Jahre blond und vermisse es schon ein bisschen. Aber meine Haare sind so trocken und dünn geworden(habe normalerweise sehr dicke Haare, naja hatte ich mal :(
    und musste 30 cm abschneiden, dass ich mich auch für braun entschieden habe...
    vor allem immer zum Friseur Strähnchen nachziehen wegen den dunklen Ansätzen ist echt nervig, hasse es nämlich genauso wenn man den Ansatz sieht :(

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab immer gedacht, dass du der totale Blond- Typ bist,
    aber ich muss sagen, braun steht dir ebenfalls sehr gut!!!
    Das Outfit gefällt mir auch sehr! LG

    AntwortenLöschen
  25. hatte mein blond fast vollständig rauswachsen lassen, weil ich auch mal etwas bräunliches probieren konnte. bin dann nach einem jahr rauswachsprozess doch wieder zu blond, weil ich mich damit einfach viel lebensfroher fühle.
    aber beide farben stehen dir :)

    AntwortenLöschen
  26. wahnsinn, du bist mit den braunen haaren wirklich ein ganz anderer typ. das braun finde ich sehr schön, aber das blond war einfach ein ticken cooler. aber das ist sicher auch gewöhnungssache.

    gab es einen speziellen anlass dafür?

    hast du selbst über das gefärbte blond drübergefärbt, einfach mit farbe aus der drogerie? kannst du dazu viell nochmal einen post verfassen? das würde mich (und sicher viele andere auch interessieren), bin nämlich auch ein gefärbtes blondchen und überlege hin und wieder, ob ich braun werden soll..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Team braun ;) ne, im ernst - find das viel schöner an dir.

      Könntest du mir den Link für Jeanshemd geben - im OS gibts so viel und keines sieht so aus wie deins :(

      Löschen
  27. Ich mag deinen Blog sehr gerne, weil du einen ganz natürliche und entspannte Art Schreibstil hast.
    Mit blonden Haaren sahst du schon sehr hübsch aus, aber das braune sieht jetzt schon gesünder aus. Und gelegentlich braucht man ja eine Veränderung!

    AntwortenLöschen
  28. Steht dir super! Echt witzig, ich war auch jahrelang so hellblond wie du und hab vor gut einem Monat dann auch den Schritt zum Dunkelblond gewagt. Und bereue nichts ;) Das Helle gefällt mir zwar super (an dir übrigens auch), aber das ewige Ansatzfärben ging mir sooo auf den Keks... ;-)

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin wirklich überrascht, wie gut du als Brünette aussiehst. Hatte ich mir bei der Ankündigung gar nicht vorstellen können. Ist aber echt toll geworden. Ich finde jetzt achtet man viel mehr auf deine schönen Gesichtszüge, wobei blond natürlich auffälliger war, aber vom Gesicht ablenkt.

    AntwortenLöschen
  30. Woher hast du denn die schönen schwarzen Boots?

    Die sind ja super super schön =)

    AntwortenLöschen

Es wird vorbehalten, Beleidigungen oder Spam nicht zu veröffentlichen.

Danke für deinen Kommentar! Ohne wäre es nur halb so schön :)

© FROHSINN • Theme by Maira G.