SLIDER

Outfit: Geblümter Kinobesuch.

18. September 2011

Es wurde ein Herbstoutfit per Formspring gewünscht. Aufgrund der Temperaturen heute und der Neuaknunft meiner Ugg-Boots (ganz große Liebe), tadaaaaaa. 

So geht es jetzt in "die drei Musketiere". Denn dort spielte die Würzburger Residenz eine Rolle und als Würzburgerin im Ursprung, muss ich das natürlich sehen. Wir gehen auch nur mit Würzburgern - in München ;) 

Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende!

EDIT: Da wegen der Frisur gefragt wurde, hier der passende Thread. 


Kleid, Tally Weijl (nicht aktuell)
Leggins, New Yorker
Uhr, Michael Kors
Tasche, Lush Spy Bag
Ugg Boots, Ugg Australia

[DIY] Holzhocker lasieren.

7. September 2011

Mein altes hässliches Höckerchending hatte zwei Nachteile. Es sah unglaublich billig aus und es löste sich der Lack. Ich wollte auf keinen Fall noch ein typisches Ikeamöbelstück a la Expedit, also habe ich mich auf die Suche nach einem Vollholzhocker gemacht. Und bin mal wieder - bei Ikea gelandet. 

Der Hocker mit dem klangvollen Namen "Oddvar" kostet nur 9,95 EUR, die passende Lasur zur farblichen Anpassung an meine Wohnung 4,99 EUR.


Ich habe das Holz nicht weiter vorbehandelt, sondern direkt mit dem Lasieren losgelegt. Dazu habe ich einfach einen alten, ausgemusterten Puderpinsel verwendet, welcher NICHT haart. Haarige Pinsel zum Streichen sind nämlich ein Graus. Gepinselt wird in die selbe Richtung, wie die Holzfaser ist. Es lasiert sich wie von selbst. Denn es ist kein Lack, der genauestens aufgetragen werden muss. Man lasiert, lässt die Schicht etwas antrocknen und macht dann weiter bis man das passende Ergebnis erzielt hat.

Nach dem Trocknen hat man dann ein wunderschönes, schlichtes Höckerchen. In meinem Fall mein Nachttisch. 

Mir gefällt das Ergebnis sehr gut und vielleicht ist es ja auch eine kleine Anregung für euch? 

Ihr könnt auch einfach alte Holzmöbel abschleifen und ihnen ein neues Gewand geben... 
© FROHSINN • Theme by Maira G.