SLIDER

[BEAUTY] The Balm - HOT MAMA!

29. Juli 2011

Ich besitze mittlerweile 4 Produkte von The Balm, welche ich unterschiedlich gut finde. 

Eines meiner neuesten Errungenschaften ist das Rouge Hot Mama.





Produktdesign:
Wie alle The Balm Produkte ist auch dieses Design sehr Retrolastig. Ich persönlich mag die Pappverpackung sehr. Das sie sich schneller abnutzt als ein Plastikgehäuse ist Fakt. Ich gehe aber auch nicht absolut grob mit ihnen um. Lediglich die Kanten bei meinen alten Rouges haben sich etwas abgenutzt. Mich stört das nicht. Denn bei Plastikverpackungen verblasst dafür oftmals die Beschriftung. 

Die Verpackung besteht aus zwei Teilen. Man hat eine Art "Überkarton", daraus zieht man das eigentliche Rouge hervor. Ich nutze nur das eigentliche Rouge, welches mit einem Magnetmechanismus versehen ist. Dieser hält wirklich fest! Innen befindet sich ein Spiegel. 

Die Farbe:
Farbbeschreibungen liegen mir nicht wirklich. Ich würde es aber als pfirsichfarben mit pinkeinschlag bewerten. Das Ganze ist dann noch mit einem ganz tollen Goldschimmer (kein Glitzer!) versehen. Ich bin ja für gewöhnlich ehr der Typ, der rosa/pinkes Rouge bevorzugt. Dadurch, dass es nicht rein pfirsichfarben ist, kann ich es gut für mich nutzen. 

Lina hat mich vor ein paar Tagen auf mein Rouge angesprochen und woher ich es habe. Sie meinte es passt so gut zu mir und den blonden Haaren. Also scheint meine Einschätzung darüber ob es zu mir (blonde Haare, blaue Augen) nicht gänzlich falsch zu sein.

Haltbarkeit & Trageverhalten:
Ich finde das Trageverhalten angenehm. Der Auftrag gelingt sehr leicht, man kann das Produkt sehr gut layern! Es verleiht einen wunderbaren Glow. Bei brauner Haut finde ich schon, dass man etwas mehr auftragen muss. Es lässt sich aber auch gut über ein anderes Rouge auftragen. Der goldene Schimmer ist eben das, was Hot Mama so besonders macht!

Das Rouge verflüchtigt sich bei mir im Laufe des Tages. Das finde ich aber nicht weiter tragisch, denn es wird trotzdem nicht fleckig. Es verblasst einfach gleichmäßig.

Preis & Inhalt:
Bei Nelly zum Beispiel kostet es 20,95 EUR, man zahlt aber kein Porto. Wobei ich mit Nelly, speziell dem Kundenservice alles andere als zufrieden bin. Googelt einfach nach der günstigsten Möglichkeit. Das Rouge beinhaltet 7,08 gramm.

Fazit:
Ich finde es absolut kaufenswert. Ich mag es sehr und besonders der goldene Glow hat es mir einfach angetan. Und ich gebe es immer wieder zu, ich bin ein Käufer, der durch das Produktdesign geködert wird. Das stimmt für mich bei The Balm eben immer. 

© FROHSINN • Theme by Maira G.