SLIDER

[LIVING] Streichsinn mit Frohsinn - Streichen leicht gemacht!

25. Juli 2010

Es ist ganz einfach, perfekt zu streichen!

Man braucht folgende Utensilien:
  • Eine große und eine kleine Rolle
  • angemischte Farbe aus dem Baumarkt, am besten von Alpina
  • Malerkrepp zum Abkleben, am besten ein etwas breiteres Band
  • Ein Behälter, in den man die Farbe gibt und abstreichen kann
  • Acrylat
  • etwas Zeit


Schritt 1 & 2:
Abkleben und mit dem Finger das Acrylat dünn an den Rändern veteilen.
Dadurch gibt es einen exakten Rand. Es gibt auch die Variante mit weißer Farbe, aber Acrylat ist wesentlich besser und es läuft somit garantiert keine Farbe unter dem Klebeband hindurch!


Schritt 3 & 4:
Streichen und abziehen des Bandes.
Los geht es mit der Streicherei. Mit einer guten Farbe gibt es ein tolles Ergebnis! Alpina ist hier wirklich empfehlenswert. Ich habe meine Farbe im Obi anmischen lassen, die Farbe heißt Choco und ist getrocknet ein Nudeton, eben dieselbe Farbe wie in meinem alten Zimmer.
Wenn gestrichen ist, die Farbe aber noch nicht getrocknet, wird das Band entfernt.


© FROHSINN • Theme by Maira G.